Ersatzbau Markt Erlbach

Aktionen

Dezember 2014Weihnachtsmarkt Markt Erlbach und Wilhermsdorf der Kolpingsjugend Markt Erlbach/Wilhermsdorf [mehr +]
Dezember 2014Tatico Kaffeeverkauf im Jahr 2014 Kolpingsfamilie Markt Erlbach/Wilhermsdorf [mehr +]

Bauplan

Fortschritt

Bautafel

Zaun

Rodung

Baustart

Grundstein

Richtfest

Abriss

Einweihung

Niedrigseilgarten Markt Erlbach

Was?

Der Ersatzneubau des Pfarrzentrums macht nachfolgend auch eine Neugestaltung der Außenanlagen des Pfarreigeländes am Zennhäuser Weg erforderlich. Neben kirchennahen Parkplätzen, Wegen und Hecken wollen wir auch eine Möglichkeit schaffen, kircheneigene und neue Zielgruppen anzusprechen.

In einem kleinen Niedrigseilgarten mit mindestens drei erlebnispädagogisch nutzbaren Übungsbausteinen sehen wir so eine Möglichkeit. Angeleitet und moderiert von einem ausgebildeten Übungsleiter haben Gruppen und Teams die Chance, gemeinsam eine Aufgabe an diesen Niedrigseilelementen zu meistern.

Warum?

In einer Welt, die zusehends auf das Individuum setzt und den Erfolg des Einzelnen voranstellt, wollen wir als Christen bewusst auf das WIR und das MITEINANDER von Menschen setzen. Die Erlebnispädagogik bietet die Möglichkeit über das Erklären hinaus auch das ERFAHREN bewusst zu machen. Im angeleiteten Reflektieren des eigenen Tuns kann man Handlungsalternativen für das Leben entdecken.

Wer?

Kircheneigene Gruppen ( z.B. Kommunion-, Firm- und Jugendgruppen, Teams in Gremien etc. ), aber auch Schulklassen ( ab der 4. Jahrgangsstufe ) könnten Nutzer der Anlage sein. Darüber hinaus wäre der Niedrigseilgarten auch für Azubis von Firmen oder Mitarbeitergruppen in der Erwachsenenbildung ein geeignetes Übungsfeld.

Wie?

Beratung, Planung und letztendlich die Montage erfolgt von einer Fachfirma für solche Anlagen. Zudem muss die Anlage vom TÜV abgenommen und die Verantwortlichen entsprechend geschult werden. Eine geeignete Materialqualität ( Holz, Seile, Untergrund ) ist absolut erforderlich. Das gesamte Projekt wird auf ca. 25 000 € veranschlagt, von denen bereits mehr als die Hälfte durch Spenden eingegangen ist. Dies bestätigt uns in unserer Idee, in Markt Erlbach eine wertvolle, pädagogisch vielseitig nutzbare, Innovation zu schaffen.

Auch der Niedrigseilgarten ist eine Investition in die Zukunft. Mit der Unterstützung für dieses Vorhaben sind Sie auch ein Zukunftsstifter.

Für den Niedrigseilgarten haben wir ein eigenes Konto eröffnet:

Katholische Kirchenstiftung St. Michael, Wilhermsdorf
Sparkasse im Lkr. Neustadt/Aisch – Bad Windsheim
Konto: 221312697
IBAN: DE70 7625 1020 0221 3126 97

Bitte unterstützen Sie uns in unserem Vorhaben. Miteinander Zukunft gestalten – auch durch den Bau eines Niedrigseilgartens.

Herzlichen Dank für jede Zuwendung. Auf Wunsch werden auch Spendenquittungen ausgestellt.

Zukunftsstifter

Warum?

Schimmel in den Jugendräumen im Keller – veraltete Toilettenanlagen, die nicht ebenerdig erreichbar sind – eine sehr wartungsintensive Ölheizung. Aus diesem Grund haben wir uns entschieden, „miteinander Zukunft zu schaffen“ und einen Neubau eines Jugend- und Pfarrzentrums zu wagen. [mehr +]

Schimmel in den Jugendräumen im Keller – veraltete Toilettenanlagen, die nicht ebenerdig erreichbar sind – eine sehr wartungsintensive Ölheizung.

Wir haben uns entschlossen, in die Zukunft zu blicken und die Probleme umfassend anzugehen. Aus diesem Grund haben wir uns entschieden, „miteinander Zukunft zu schaffen“ und einen Neubau eines Jugend- und Pfarrzentrums zu wagen.

Alleine können wir aber wenig bewegen, wir brauchen SIE dazu!

In einer Zeit,

  • in der Vieles schnell überholt erscheint
  • in der viele Menschen nur im Hier und Jetzt leben
  • in der die Verantwortung für nachfolgende Generationen oft nicht mehr so wichtig erscheint

IN SO EINER ZEIT BRAUCHT ES ZUKUNFTSSTIFTER!

Als Zukunftsstifter

  • gestalten Sie die Zukunft sinnstiftend mit
  • geben Sie bleibende Werte weiter
  • bauen Sie an der Zukunft vor Ort mit
  • wollen Sie auch den nachfolgenden Generationen die Chance auf ein lebenswertes Umfeld geben
  • können Sie gemeinsam mit anderen Großes bewegen
  • ermöglichen Sie den Aufbau von christlicher Gemeinschaft

ZUKUNFTSSTIFTER bauen für unsere Kinder! Es lohnt sich, dabei zu sein!

Wie?

Zukunftsstifter können Einzelpersonen, aber auch Gruppen sein, die mit ihrem finanziellen Beitrag oder mit ihrer Arbeit mindestens 500 € in die Zukunft unserer Pfarrgemeinde investieren. [mehr +]

Eigentlich ist es ganz einfach. Zukunft stiftet, wer „Hand anlegt“, also sich selbst bei lohnenden Vorhaben/Ideen mit einbringt. Jeder hat Talente und Fähigkeiten, von denen andere profitieren und die dabei helfen, die Zukunft für andere mit zu gestalten. Beim Bau unseres neuen Jugend- und Pfarrzentrums werden viele helfende Hände benötigt.

Mit ihrer finanziellen Unterstützung können Sie aber auch dafür sorgen, dass andere „Hand anlegen“. Zukunftsstifter werden Sie, wenn Sie mindestens 500 € in die Zukunft unserer Kirchengemeinde vor Ort stiften. Mit Ihrem Beitrag für den Neubau unseres Jugend- und Pfarrheimes in Markt Erlbach sorgen Sie dafür, dass Kinder, Jugendliche, Erwachsene und Senioren auch morgen eine Chance haben, christliche gelebte Gemeinschaft zu erfahren.

Zukunftsstifter können Einzelpersonen, aber auch Gruppen sein, die mit ihrem finanziellen Beitrag oder mit ihrer Arbeit mindestens 500 € in die Zukunft unserer Pfarrgemeinde investieren. Die Namen der Zukunftsstifter werden im künftigen Pfarrzentrum „verewigt“ werden.

Unter der Rubrik „Kontakte“ finden Sie sicher einen Ihnen vertrauten Ansprechpartner.

Wer?

Damals [mehr +]

Zukunftsstifter waren am Werk, als in der Nachkriegszeit die Kirchen unserer Pfarrgemeinde, St. Michael in Wilhermsdorf und Maria Namen in Markt Erlbach erbaut wurden. Später wurden dann Pfarrsäle, Küchenanbau und Kindergarten hinzugefügt. Durch viel Fleiß, Mut und Gottvertrauen haben viele Menschen an einer lebens- und liebenswerten Zukunft in unserer Gemeinde mit gebaut.

In diesen Räumen war Glaubens- und Lebensgemeinschaft verschiedenster Generationen erfahrbar. Dies soll auch zukünftig möglich sein.

Das dabei immer auch an die Zukunft gedacht wurde, wird in einem Zitat von Adolf Schilling sen. deutlich. In seiner Chronik des Kirchenchores Markt Erlbach steht über die Bedeutung eines Pfarrsaales zu lesen:

„Es ist anzunehmen, dass sich der Pfarrsaal vor allem für die Jugendarbeit segensreich bemerkbar machen wird.“

Zukunftsstifter gründeten und prägten die katholische Pfarrgemeinde von Anfang an. Die Zukunftsstifter von heute denken an morgen.

Jetzt

Kontaktformular

Bitte nutzen Sie dieses Formula um Kontakt mit mir aufzunehmen

Name:
E-Mail:
Ihre Anfrage:
Captcha:

Impressum

Allgemeine Informationen

Angaben gemäß § 5 Telemediengesetz:

Name und AnschriftPeter Rösch
Katholische Kirchenstiftung St. Michael
Flurstraße 8
91452 Wilhermsdorf
E-Mail-Adressewebmaster@die-zukunftsstifter.de
Telefon09102 - 317

Datenschutz

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserer Website. Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist für uns sehr wichtig. Nachstehend informieren wir Sie ausführlich über den Umgang mit Ihren Daten.

Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten
Sie können unsere Seite besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. Wir speichern lediglich Zugriffsdaten ohne Personenbezug wie z.B. den Namen Ihres Internet Service Providers, die Seite, von der aus Sie uns besuchen oder den Namen der angeforderten Datei. Diese Daten werden ausschließlich zur Verbesserung unseres Angebotes ausgewertet und erlauben keinen Rückschluss auf Ihre Person. Personenbezogene Daten werden nur erhoben, wenn Sie uns diese im Rahmen des Kontaktformulars freiwillig mitteilen.

Verwendung von Cookies
Um den Besuch unserer Website attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen, verwenden wir auf verschiedenen Seiten sogenannte Cookies. Hierbei handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Einige der von uns verwendeten Cookies werden nach dem Ende der Browser-Sitzung, also nach Schließen Ihres Browsers, wieder gelöscht (sog. Sitzungs-Cookies). Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Endgerät und ermöglichen uns oder unseren Partnerunternehmen, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen (persistente Cookies). Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und einzeln über deren Annahme entscheiden oder die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen. Bei der Nichtannahme von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.

Auskunftsrecht
Nach dem Bundesdatenschutzgesetz haben Sie ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten.

Ansprechpartner für Datenschutz
Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten sowie Widerruf erteilter Einwilligungen wenden Sie sich bitte an die oben genannte Adresse

Katholische Kirchenstiftung St. Michael
Flurstraße 8
91452 Wilhermsdorf

09102 - 317
info@die-zukunftsstifter.de

Jetzt Spenden

„Zukunftsstifter“ werden Einzelpersonen oder Gruppen, die in unser zukünftiges Pfarrzentrum einen „Baustein“ von mindestens 500€ investieren

Die Namen der Zukunftsstifter werden auf Wunsch auf der Homepage und im neuen Gebäude veröffentlicht.
Daher bitten wir um Ihre Adresse bzw. Ihren e-Mail-Kontakt.

Bitte benutzen Sie dazu unser Kontaktformular

Kontoverbindung
„Pfarr- und Jugendheim Markt Erlbach“
Creditverein Wilhermsdorf
IBAN: DE61 762119000 104019164
BIC: GENODEF1WHD